Gänseblümchen, reine Kopfsache

Die Blüten enthalten Ätherische Öle, Bitter- und Gerbstoffe sowie Schleim. In neueren Studien konnten für Bellis perennis antimikrobielle und antihyperlipidämische Wirkungen aufgezeigt werden. Gänseblümchenblüten werden volksheilkundlich als Heilmittel bei Hauterkrankungen, bei schmerzhafter oder ausbleibender Regelblutung, Kopfschmerzen, Schwindelanfällen und Schlaflosigkeit verwendet. Auch zur Hustenlösung wird das Gänseblümchen angewendet.

Wir bieten getrocknete, entkeimte und komplette Blüten des Gänseblümchens (Bellis perennis) aus Wildpflückung für Gesundheitsbewusste und für Geniesser an - aus Gänseblümchenblüten lassen sich Zuhause hervorragende Limonaden zubereiten. Lieferbar sind diese Blüten in Verpackungen zu 500g (120g in Dekobox, 380 im Nachfüllpack) sowie zu 80g und 25g in Dekoboxen. Kräuter kaufen. Online? Natürlich aus erster Hand.

 

Stichwörter: Bitterstoffe, Gerbstoffe, ätherische Öle, Haut, ausbleibende Regelblutung, Kopfschmerzen, Schwindelanfälle, Schlaflosigkeit, Husten.

Kräutersuche

Lassen Sie uns miteinander reden.

;-)

Anwendungstipps in Sabines Blog

Merken