Oregano, Gewürz und Antibiotikum

Oregano (Origanum vulgare) ist eine aromatische und sehr heilkräftige Pflanze, die zu den kraftvollsten Kräutern und den wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika zählt, die jemals untersucht wurden. Oregano ist darüber hinaus ein stark fungizides Mittel. Daher wirkt er gut bei Pilz-Infektionen aller Art. Interessant ist ausserdem seine blutverdünnende Wirkung, so dass er auch in der Schlaganfall-/Herzinfarktprophylaxe eingesetzt werden könnte.

Chinesische Mediziner setzen Oregano seit Jahrhunderten bei Fieber, Erbrechen, Durchfall und Hautproblemen ein. Da Oregano unter anderem schleimlösend wirkt, wird er auch bei Atemwegserkrankungen verordnet. Oregano ist ausserdem derart parasitenfeindlich, dass er Darmparasiten vertreibt. Oregano enthält gar so grosse Mengen an Antioxidantien, dass er aus diesem Grunde den dritten Platz in der Rangliste der stärksten antioxidativ wirksamen Lebensmittel einnimmt.

Wir bieten das gerebelte Kraut des Oregano (Origanum vulgare) vorwiegend Konsumenten an - zu Preisen, dass sie niemals wieder im Supermarkt Oregano kaufen. Wir liefern zu 500g (230g in Dekobox, 270g im Nachfüllpack) sowie in 115g und 50g fassenden Dekoboxen. Kräuter kaufen. Online? Natürlich aus erster Hand.

Tipp von Sabine: Heiltee und Öle aus Oregano Zuhause herstellen!

Stichwörter: Fungizid, Blut verdünnend, Schleim lösend, antioxidativ, Antibiotika, Pilze, Herz, Schlaganfall, Haut, Gewürz.

Kräutersuche

Lassen Sie uns miteinander reden.

;-)

Anwendungstipps in Sabines Blog

Merken